Über uns

Die RIS Industrie- und Kraftwerksservice GmbH & Co.KG ist ein mittelständisches Unternehmen, mit Hauptsitz in Lubmin, das in Deutschland und in Europa tätig ist.

Gegründet wurde die Firma RIS 1994, nach Stilllegung des Kernkraftwerkes – EWN Nord – in Lubmin und beschäftigt kontinuierlich ca. 200 Mitarbeiter.

Begonnen haben wir 1994 mit der „reinen“ Arbeitnehmerüberlassung. Nach Ausbildung zum Schweißfachbetrieb, sind wir heute in der Lage in der Arbeitnehmerüberlassung und im Werksvertrag für unsere Kunden tätig zu sein. Am Hauptsitz in Lubmin stehen uns zwei moderne Fertigungs- und Montagehallen von 1200m² Fläche zur Verfügung.

Unsere Philosophie und Ziele sind höchster Qualitätsanspruch, zufriedene Kunden und eine langjährige Zusammenarbeit und partnerschaftliche Beziehungen mit unseren Geschäftspartnern.